Das alte Millerntor vom Bunker aus gesehen (Antje Frohmüller – Archiv 1910eV)