Kiezbeben_Logo_black_quer_2
screenshot_9759

KIEZBEBEN 2.0 Mehr Beben * Mehr Roar! *

Aktuelle Info: Ab Do, 14. Mai, ist das KIEZBEBEN wieder geöffnet! Selbstverständlich unter Berücksichtigung der geltenden Kontaktbeschränkungen, Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus. Öffnungszeiten siehe “Öffnungszeiten”!

Tickets online:
Tagesticket Soli | Standard || Dauerkarte Soli | Standard

Das KIEZBEBEN 2.0 ist wieder da! Liebevoll überarbeitet und erweitert, schöner, intensiver und abwechslungsreicher als je zuvor. KIEZBEBEN-Dauerkarten 2020 sind ab sofort erhältlich – offline im Museum, online hier (Soli) + hier (Standard).

Auf über 600 Quadratmetern erzählt KIEZBEBEN, wie der FC St. Pauli wurde, was er heute ist. Es geht um Fußball, Politik und Totenköpfe, um Tore, Tragik und Ekstase – um ein fußballerisches und zeitgeschichtliches Beben, dessen Nachwirkungen bis heute andauern.

Ein einzigartiges Zeitenpanorama zwischen Blutgrätsche und Rock’n’Roll, Freistoßmauer und Straßenbarrikaden. Und eine spannende Entdeckungsreise im Herzen des Millerntor-Stadions. Für langjährige Fans ebenso wie für alle, die den FC St. Pauli, seine Geschichte, Gegenwart und Kultur,  genauer kennenlernen und besser verstehen möchten.
4 IMG_7624

Wie wurde der FC St. Pauli, was er heute ist?

  • Über 600 qm Ausstellung
  • Außenbereich mit historischer Anzeigetafel
  • Stadionmodell mit Nachtmodus
  • Alte Gegengerade (Teilrekonstruktion in Originalgröße)
  • Hafenstraße (mit Straßenbarrikade)
  • Exklusive Interviews mit vielen Zeitzeugen – extra fürs KIEZBEBEN gefilmt
  • Foyer mit Bar im Look des alten Clubheims
  • Unzählige Fotos + Sammlerstücke
  • Erinnerungen, Entdeckungen und Emotionen
DK_Soli_x1280-1024x768

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Do, 15-22 Uhr
Fr, 15-19 Uhr
Sa+So 11-19 Uhr

Ab Do, 14. Mai, wieder geöffnet!
(Kein Durchgang zum / keine Sicht auf den Stadion-Innenraum.
Keine Spiel-Übertragungen.)

Bitte achtet auf die Hygiene- und Sicherheitshinweise vor Ort und die geltenden Kontaktbeschränkungen (aktueller Stand: www.hamburg.de/coronavirus/) und bringt bitte eine Behelfsmaske zur Bedeckung von Mund und Nase mit (gibt’s auch in unserem 1910-Shop).

Tickets online kaufen – noch schneller + kontaktfreier reinkommen:
Tagesticket Soli | Standard || Dauerkarte Soli | Standard

Einzeltickets: 7 Euro (Standard), 4 Euro (ermäßigt), 10 Euro (Soli)
Dauerkarten: 20 Euro (Standard), 12 Euro (ermäßigt), 30 Euro (Soli)
(2020er-DK sind gültig bis 31.12.2020 an allen KIEZBEBEN-Öffnungstagen.)

SAN_0682

Die KIEZBEBEN-Nächte machen Corona-Pause …!

Aufgrund der Corona-Situation unterbrechen wir unsere Kiezbeben-Nächte am Donnerstag bis auf Weiteres und setzen sie fort, wenn es die Situation wieder erlaubt.

Wer unser Museum bis dahin unterstützen will – denn wie sehr viele Kulturbetriebe sind wir durch die Einnahmeeinbrüche und Veranstaltungsabsätzen hart getroffen – findet Ideen unter dem folgenden Link:

bit.ly/support1910

Hoffentlich gilt möglichst bald wieder:

Das Programm der KIEZBEBEN-Nächte ist im Ausstellungs-Eintrittspreis inbegriffen. KIEZBEBEN-Dauerkarten gelten – und sind vor Ort für 20 bzw. 30 Euro (Soli-Preis) erhältlich! Einzeltickets: 7 (Standard), 4 (ermäßigt) oder 10 Euro (Soli).

 

KONTAKT ANFAHRT

Hier liegt die Fläche des FC St. Pauli-Museums

Hier liegt die Fläche des FC St. Pauli-Museums

Das FC St. Pauli-Museum befindet sich in der Gegengerade des Millerntor-Stadions, rechts neben dem Fanladen St. Pauli und den Fanräumen (inkl. AFM im FC St. Pauli).

Adresse: Heiligengeistfeld 1, 20359 Hamburg
(U3 St. Pauli | U2 Messehallen | S Reeperbahn | Bus Linie 17)

Aktueller Hinweis: Aktuell (Stand 13. Mai 2020) ist leider kein Zugang aus Richtung Feldstraße möglich. Aus Richtung U St. Pauli / Budapester Straße findet Ihr aber problemlos zu uns!

Gute Parkmöglichkeiten im Parkhaus “Messehallen” in der Lagerstraße (20357 Hamburg, kleiner Fußweg)

1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V.

IMPRESSUM
1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V.
Postadresse:
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg

E-Mail: info[at]1910-museum.de 

Vorstand:

Sönke Goldbeck
Roger Hasenbein
Rainer Klinitzki
Christoph Nagel (Kuratorium)
Michael Pahl (Vorsitz)

USt.-Identifikationsnummer:
DE290344711

Registernummer
VR 21561 (Amtsgericht Hamburg)

Design & Programmierung: beniwerth.de
Fotos: Antje Frohmüller, Ariane Gramelspacher/Arigrafie, Sabrina Adeline Nagel, Christoph Nagel, Gebhard Krewitt, Moenkebild, Herbert Perl, Archiv 1910 e.V.